Meininger-Studientage 2020 | Freimaurerpreis

19. - 22. November 2020


Die Kurse der Meininger Studientage bieten ambitionierten jungen Musikern, die eine musikalische Laufbahn anstreben und Studenten die Möglichkeit, sich bei dem Professorenteam fortzubilden und sich auf Wettbewerbe, Aufnahmeprüfungen und Konzertaktivitäten aller Art vorzubereiten. Neben solistischer Tätigkeit besteht diese Möglichkeit ausdrücklich auch für Kammermusikgruppen.


Die Loge Georg Liberalitas fördert Kultur durch die Stiftung des Freimaurer-Preises der Max-Reger-Musikschule für junge Musiker.


Leiter der Kurse:

Prof. Andreas Lehmann | Violine

Prof. Tim Stolzenburg | Cello

Prof. Christian Wilm Müller | Klavier


Ablauf und Teilnahme:


Donnerstag, 19. November 2020, 19:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung im Konzertsaal „Johannes Brahms. Anschließend findet ein öffentliches Konzert mit dem „Liszt-Trio-Weimar“ statt. Jeder aktive Teilnehmer erhält zusätzlich eine Freikarte. Die Zeiteinteilung erfolgt durch das Organisationsbüro.


Freitag, 20. November:

Seminarunterricht ab 9:30 Uhr

Samstag, 21. November:

Seminarunterricht ab 9:30 Uhr

Sonntag, 22. November:

Vormittag - Seminarunterricht

15:00 Uhr Konzert ausgewählter Teilnehmer im Konzertsaal „Johannes Brahms“

Freier Eintritt für Musikschüler und aktive Teilnehmer.


Weitere Details hier und unter unter: www.max-reger-musikschule.de.



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Freimaurerloge Georg Liberalitas i.O. Meiningen

MatrikelNr. 993, A.F.u.A.M.v.D.Georg

GeG

“Die Freimaurerei ist nichts Willkürliches, nichts Entbehrliches, sondern etwas Notwendiges, das in dem Wesen der Menschen und der bürgerlichen Gesellschaft begründet ist." G.E. Lessing